13.10.2022 16:14

Schmerzen im Fuß - Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es?

Vortrag mit Dr. Nicola Jansen am 17. Oktober im Niels-Stensen-Werk Vechta


Dr. Nicola Jansen, Oberärztin der Klinik für Orthopädie, Hand- und Unfallchirurgie, St. Marienhospital Vechta, informiert am Montag, 17. Oktober, 19 Uhr in einer Vortragsveranstaltung des Niels-Stensen-Werks Vechta über verschiedene Fehlstellungen sowie über andere mögliche Erkrankungen der Füße.

Die Füße werden jeden Tag stark strapaziert. Nicht immer sind Knochen, Muskeln, Sehnen, Bänder und Gelenke den Beanspruchungen gewachsen, so dass viele Beschwerden an diesen Extremitäten auf Verschleiß oder Verletzungen beruhen. Dr. Nicola Jansen,  Oberärztin der Klinik für Orthopädie, Hand- und Unfallchirurgie, St.-Marienhospital Vechta, informiert am Montag, 17. Oktober, 19 Uhr in einer Vortragsveranstaltung des Niels-Stensen-Werks Vechta über verschiedene Fehlstellungen sowie über andere Erkrankungen der Füße.

Die Ärztin gibt Hinweise und Tipps dazu, welche Beschwerden selbst behandelt werden können und bei welchen Problemen professionelle Hilfe erforderlich ist. Die Referentin wird auch auf Fragen der Zuhörer eingehen. Für die Veranstaltung gilt eine FFP2- Maskenpflicht. Anmeldungen erbeten beim Niels-Stensen-Werk Vechta, Bgm.-Möller-Platz 1, unter Telefon 04441/ 992800 oder nsw@kh-vec.de.


Pressekontakt

Portraitbild

Nicole Korf
Leitung Marketing
Dipl.-Kffr. (FH)

Fon (0 44 41) 99 -10 40
Fax (0 44 41) 99 -10 59

nicole.korf@ses-stiftung.de

Wiebke Ostendorf
Marketing und Kommunikation
Dipl.-Kauffrau (FH)

Fon (0 44 41) 99 -10 41
Fax (0 44 41) 99 -10 59

wiebke.ostendorf@kh-vec.de