03.06.2021 09:30

Ludgerus-Schule Vechta dankt Pflegepersonal


Getreu dem Schulmotto „…weil Du so wertvoll bist“ haben Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse der Ludgerus-Schule Vechta dem Pflegeteam des St. Marienhospitals auf besondere Art und Weise ihren Dank und Respekt für die geleistete Arbeit, besonders während der Pandemie, ausgedrückt.

Trotz Prüfungsstress haben die 32 Schülerinnen und Schüler, die im Berufsprofil „Gesundheit & Soziales“ unterrichtet werden, verschiedene Tassen selbst gestaltet und mit Süßigkeiten gefüllt. Ein Teil der Klasse überreichte diese Präsente nun gemeinsam mit ihren Lehrenden, Herrn Seegmüller und Frau Holtmann, an den Geschäftsführer Herrn Muhle.

„Wir freuen uns über die sehr schönen Präsente und die Anerkennung für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Herzlich bedanken möchten wir uns bei allen Schülerinnen und Schülern und wünschen ihnen viel Erfolg bei den Prüfungen“, betont Aloys Muhle. Zwischen dem St. Marienhospital Vechta und der Ludgerus-Schule Vechta besteht bereits seit mehreren Jahre


Pressekontakt

Portraitbild

Nicole Korf
Leitung Marketing
Dipl.-Kffr. (FH)

Fon (0 44 41) 99 -10 40
Fax (0 44 41) 99 -10 59

nicole.korf@ses-stiftung.de

Wiebke Ostendorf
Marketing und Kommunikation
Dipl.-Kauffrau (FH)

Fon (0 44 41) 99 -10 41
Fax (0 44 41) 99 -10 59

wiebke.ostendorf@kh-vec.de