30.01.2019 10:50

Einladung zum Forum Medizin 2019 - Medizinsche Detektivarbeit -

Vorstellung interessanter Einzelfälle aus dem St. Josefs-Hospital


Die Vortragsveranstaltung „Forum Medizin“, eröffnet wie auch in den vergangenen Jahren das Fortbildungsprogramm des St. Josefs-Hospitals Cloppenburg, das in Form von ärztlichen Kolloquien und Patientenforen unterjährig seine Fortsetzung  mit unterschiedlichen Adressatenkreisen findet. Richten sich die Patentenforen an die interessierte Öffentlichkeit, so bieten die ärztlichen Kolloquien die Möglichkeit zur ärztlichen Weiterbildung und zum kollegialen Austausch mit den angestellten Ärzten des Krankenhauses.

Wir laden Sie daher sehr herzlich zur diesjährigen Auftaktveranstaltung „Forum Medizin 2019“ am Montag, 25. Februar 2019 um 19.00 Uhr in die Stadthalle Cloppenburg ein.

Für das Programm des Abends haben wir uns in diesem Jahr auf „Spurensuche“ begeben. In den unterschiedlichsten Kliniken und Abteilungen des St. Josefs-Hospital treten im Zuge der Diagnostik und Therapie oftmals Fallkonstellationen zu Tage, die einer medizinischen Detektivarbeit gleichen.

Wir haben uns daher gedacht, dass wir Ihnen in diesem Jahr diese interessanten und nicht alltäglichen Einzelfallkonstellationen aus den unterschiedlichen Leistungsbereichen und Fachrichtungen vorstellen. Wir sind uns sehr sicher, dass es ein interessanter und kurzweiliger Abend werden wird. 

Als Referenten an diesem Abend werden Herr Dr. med. Andreas Pfeiffer, Herr Dr. med. Thomas Möller, Herr Privatdozent Dr. med Jörg Bäsecke und Herr Dr. med Rainer Grove zur Verfügung am Rednerpult stehen. Den geplanten Ablauf der Abendveranstaltung sowie die Titel der Einzelvorträge entnehmen Sie bitte der beigefügten Einladung.


Pressekontakt

Portraitbild

Nicole Korf
Leitung Marketing
Dipl.-Kffr. (FH)

Fon (0 44 41) 99 -10 40
Fax (0 44 41) 99 -10 59

nicole.korf@ses-stiftung.de

Wiebke Ostendorf
Marketing und Kommunikation
Dipl.-Kauffrau (FH)

Fon (0 44 41) 99 -10 41
Fax (0 44 41) 99 -10 59

wiebke.ostendorf@kh-vec.de